Anmeldung

Anmeldung im MVZ Kausch

Sie sind auf der Suche nach einem Therapieplatz als Kassen- / oder Privatpatient?
Wir bieten Ihnen ein umfangreiches Angebot.

Damit Sie schnellstmöglich einen Therapieplatz bekommen, bitten wir Sie um Ihre Unterstützung. Wir möchten unseren Therapeuten mehr Zeit für das persönliche Gespräch verschaffen und fragen daher notwendige Informationen für die Diagnostik schon vorab ab. Dies ist hilfreich, um erste Entscheidungen über eine mögliche Therapie oder eine alternative Heilmethode treffen zu können.

Hierfür nutzen wir einen Online-Fragebogen, der uns dabei hilft einen ersten Eindruck von Ihnen und Ihren Symptomen zu erhalten. Diese Fragebögen wurden im Zuge jahrelanger, wissenschaftlicher Forschung konzipiert.

Alle Daten und Informationen, die Sie hier mit uns teilen, werden strengst vertraulich behandelt. Zur Vermeidung von Datenmissbrauch haben wir ein mehrstufiges System geschaffen.

Um Ihnen schnellstmöglich einen Therapieplatz anzubieten, benötigen wir im ersten Schritt Ihre E-Mail-Adresse. Weshalb wir diese benötigen, erfahren Sie über die nebenstehenden Punkte.

Oder möchten Sie als Selbstzahler psychotherapeutische Unterstützung oder möglicherweise ein Coaching?

Dann schreiben Sie uns:

Anmeldung

Schritt 1

Kontaktieren Sie uns

Teilen Sie uns Ihre E-Mail-Adresse mit. Im Anschluss daran senden wir Ihnen ein Patientenformular, in welchem Sie bitte allgemeine Informationen (Anschrift, Krankenkasse) eintragen.

Anmeldung

Schritt 2

Beantworten Sie den Diagnostik-Fragebogen

Nach Erhalt des ausgefüllten Patientenformulars übermitteln wir Ihnen einen Link zu einem 60-minütigen, leicht verständlichen Diagnostik-Fragebogen. Bitte nehmen Sie sich die Zeit, diesen in aller Ruhe auszufüllen und wenden Sie sich bei Unklarheiten gerne an uns, damit Sie einer unserer Berater, unterstützen kann.
Im Nachgang wird sich unser Team schnellstmöglich mit der Auswertung der Ergebnisse beschäftigen.

Anmeldung

Schritt 3

Termin zur therapeutischen Sprechstunde

Nachdem wir nun erste Informationen über Ihre Symptome und Persönlichkeitsstruktur erhalten haben, buchen Sie ein Gespräch mit einem psychologischen Berater. Dieser Termin kann sowohl vor Ort im MVZ oder auch telefonisch stattfinden. Hier werden die Ergebnisse der Diagnostik mit Ihnen besprochen. Im Anschluss daran vermitteln wir Ihnen einen approbierten Therapeuten, der Ihnen Feedback zu Ihrem Anliegen gibt und mögliche weitere Schritte mit Ihnen bespricht.